Show

TRAININGSPLANUNG

PROFITIEREN SIE VON UNSERER ERFAHRUNG!

In der heutigen Zeit werden durch Internetseiten, Zeitschriften und Bücher die unterschiedlichsten Konzepte zur Trainingsplanung verbreitet. Aus dieser Menge von Trainingskonzepten die persönliche Richtung zu finden, ist wahnsinnig schwer.
Dr. Ralf Lindschulten hat die Erfahrung und die Möglichkeiten, Ihnen mittels komplexer Leistungsdiagnostiken den effektivsten Weg aufzuzeigen. Die individuelle Trainingsplanung gibt Ihnen die Sicherheit, auf dem richtigen Weg zu sein und Ihre Ziele sinnvoll zu verfolgen.

WIR BIETEN IHNEN INDIVIDUELL ZUGESCHNITTENE PLÄNE Z.B. FÜR:

  • Trainingsplanung Laufen
  • Trainingsplanung „Zehner“ (10km Lauf)
  • Trainingsplanung Halbmarathon
  • Trainingsplanung Marathon

Gerade Anfängern passiert es immer wieder, dass Sie sich in der unübersichtlichen Anzahl von Möglichkeiten verirren. Um erfolgreich zu trainieren und die entsprechenden körperlichen Anpassungen zu erzielen, muss eine Balance zwischen Belastung und Erholung gefunden werden. Die Trainingsplanungen von Dr. Ralf Lindschulten greifen dort auf sportwissenschaftliche Erkenntnisse und Erfahrungen von Spitzensportlern zurück. Durch ausgewählte Inhalte wird Ihr Körper auf die kommenden Aufgaben vorbereitet.
Sie werden nicht nur Ihre körperliche Leistungsfähigkeit verbessern, Sie werden als positiven Nebeneffekt auch eine Leistungssteigerung im alltäglichen Leben erfahren.

Werfen Sie einen Blick auf unser Angebot. Wenn Sie nicht das perfekte Programm für sich finden, lassen Sie es uns wissen. Wir entwickeln gerne ein Programm, welches auf Ihren Bedarf und Ihre Möglichkeiten ausgerichtet ist.

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Marathonvorbereitung und Marathontraining in Hannover – und weltweit.

SCHNELLER ZUM ERFOLG

Für das Erreichen der eigenen Leistungsgrenze muss das Training in jeder Sportart strukturiert geplant werden, damit Belastung und Erholung sinnvoll in Relation zueinanderstehen.
Zu Beginn einer Trainingsplanung steht die Leistungsdiagnostik, um Herzfrequenz- und Intensitätsbereiche festlegen zu können. Auf den Ergebnissen aufbauend können individuelle Trainingspläne erarbeitet werden. Diese hängen zum einen von dem Ziel der Trainingsplanung, z.B. einem bestimmten Wettkampf, ab. Mögliche Ziele können beispielsweise sein, den ersten 10km-Lauf zu absolvieren, das erste Mal einen Marathon unter 4 Stunden zu laufen oder das erste Mal eine Langdistanz im Triathlon zu schaffen. Im Fokus steht dabei die Verbesserung der individuellen Leistungsfähigkeit. Zum anderem müssen die individuellen Zeiträume beachtet werden, da Beruf, Familie und der Sport unter einen Hut gebracht werden müssen.

Basierend auf diesen Rahmenbedingungen und dem Zeitraum bis zum Wettkampf hin kann nun das Training nach sportwissenschaftlichen Prinzipien geplant werden. Bei der Jahresbetreuung wird alle drei Wochen ein neuer Trainingsplan erstellt.
Für eine optimale Beurteilung bzw. Analyse des Trainings können alle Trainingseinheiten auf Plattformen wie Polar Flow oder Garmin Connect hochgeladen werden, sodass neue Trainingspläne laufend an das absolvierte Trainingspensum angepasst werden können. Dazu stehen die Sportler zudem in ständigem Kontakt mit dem Trainer, um ihn über Krankheiten, Verletzungen oder wichtige Termine zu informieren und ihm den aktuellen subjektiven Fitnesszustand mitzuteilen. Durch diese Vorgehensweise kann individuell auf Unabwägbarkeiten reagiert werden, was einen großen Vorteil im Gegensatz zu vorgefertigten Trainingsplänen aus dem Internet bietet.

Begleitend zu der ständigen Trainingsbetreuung werden alle paar Monate Leistungsdiagnostiken durchgeführt, um einerseits die Effektivität des durchgeführten Trainings zu überprüfen und andererseits den veränderten Leistungsstand zu dokumentieren. Daraus können dann wiederum überarbeitete Trainingsempfehlungen gegeben werden. Falls der Wettkampf in näherer Zukunft ansteht, besteht die Möglichkeit einer 12-Wochen-Trainingsplanung. Das Ziel liegt „dabei bei der“ bestmöglichen Vorbereitung des Sportlers auf die anstehende „Belastung“ durch eine angemessene individuelle Trainingssteuerung.

 
 


Dr. Ralf Lindschulten | Sodenstraße 12 | 30161 Hannover | Telefon: 0511 - 70011210 | Datenschutz | Impressum